Set-up

Das abgefahrene Pool Set-up macht die Wake the City Tour fraglos zu einer Weltneuheit. Vollkommen mobil und innerhalb kürzester Zeit errichtet wird ein 70 x 18 Meter mächtiger Pool das flüssige Herz der Veranstaltung.

Die Wakeboardanlage wird mit Hilfe von Teleskopgabelstaplern realisiert. Jeweils an den Stirnseiten des Pools positioniert spannen zwei Stapler das Cable, das die Wakeboarder durch das 1,3 Meter tiefe Wasser wuchtet. Dabei kommt die Hydraulik der Baufahrzeuge der Aufbauzeit der Anlage zu Gute; innerhalb von 2 Stunden läuft das Cable und ist von nur zwei Personen aufgebaut.

Im Becken positionierte Kicker und Obstacles lassen spektakuläre Tricks zu, so dass ihr und die anderen Fahrer zeigen könnt was im Wakeboad-Sport mittlerweile alles geht.

Perfekte Voraussetzungen für spannende Wettkämpfe…

Programm Pangea Festival

Auf dem Pangea Festival kommt vom 27.-30. August alles zusammen: Abgefahrene Locations, mega Konzerte & Side Events und sportliche Action vom Feinsten. Mehr geht nicht!